Full-Screen-Video auf der PineTime Smartwatch

Montag, 18. Oktober 2021, Lioh Möller

Bei der PineTime handelt es sich um eine offene Smartwatch vom Hersteller Pine64. Der integrierte nRF52832 SoC ist mit 64Mhz eher am unteren Leistungsspektrum angesiedelt. Dennoch ist es nun dem Entwickler TT-392 gelungen ein Full-Screen-Video auf dem Gerät abzuspielen.

Dazu muss zunächst das mp4 File in ein von der PineTime interpretierbares Format umgewandelt werden. Der Entwickler hat sich für das bekannte Video Bad Apple!! entschieden, welches sich insbesondere in der Demoszene einer grossen Beliebtheit erfreut.

Per Script wird das Video zunächst in eine 30 fps Bildsequenz umgewandelt. Daraufhin wird es für die Darstellung auf dem PineTime Display optimiert und komprimiert. Dieser Vorgang wird bevorzugt auf einem Linux-System durchgeführt und das Ergebnis dann in das spiflash der Smartwatch übertragen.

Der Entwickler empfiehlt dies nur auf einer Developer-Edition der PineTime durchzuführen, da sich die Recovery Firmware im spiflash befindet, welche durch das Flashen des Videos überschrieben würde. Eine Installation kann wahlweise über die Programmierpins der Smartwatch oder den wasp-os Bootloader via Bluetooth erfolgen. Möchte man das Video auch nach einem Neustart erneut abspielen, wird neben dem eigentlichen Video ein Core Binary benötigt.

Das Ergebnis der Entwicklung lässt sich in einem eindrücklichen Video bestaunen.

Quelle: https://github.com/TT-392/pinetime-bad-apple