LibreOffice 7.3 verbessert Interoperabilität

Mi, 2. Februar 2022, Ralf Hersel

Die neue Hauptversion der freien Office-Suite für Desktop-Produktivität ist nun erhältlich. Sie basiert auf der LibreOffice-Technologieplattform für persönliche Produktivität auf dem Desktop, auf mobilen Endgeräten und in der Cloud und bietet eine Vielzahl von Verbesserungen, die sich an Nutzer richten, die von Microsoft Office auf LibreOffice umsteigen oder Dokumente zwischen den beiden Office-Suiten austauschen.


Es gibt drei verschiedene Arten von Interoperabilitätsverbesserungen:

  • Entwicklung neuer Funktionen, wie die neue Handhabung der Änderungsverfolgung in Tabellen und beim Verschieben von Text, die sich positiv auf die Interoperabilität mit Microsoft Office-Dokumenten auswirken.
  • Leistungsverbesserungen beim Öffnen grosser DOCX- und XLSX/XLSM-Dateien, verbesserte Rendering-Geschwindigkeit einiger komplexer Dokumente und neue Verbesserungen der Rendering-Geschwindigkeit bei Verwendung des mit LibreOffice 7.1 eingeführten Skia-Backends.
  • Verbesserungen der Import-/Exportfilter: DOC (stark verbesserter Import von Listen/Nummern); DOCX (stark verbesserter Import von Listen/Nummern; Hyperlinks, die an Formen angehängt sind, werden jetzt importiert/exportiert; Korrektur der Berechtigung zur Bearbeitung; Nachverfolgung der Änderung des Absatzstils); XLSX (verringerte Zeilenhöhe für Office XLSX-Dateien; der Zelleneinzug erhöht sich nicht bei jedem Speichern; Korrektur der Berechtigung zur Bearbeitung; bessere Unterstützung von XLSX-Diagrammen); und PPTX (korrigierte Interaktionen und Hyperlinks auf Bildern; Korrektur des fehlerhaften Imports/Exports von PPTX-Folienfusszeilen; Korrektur von Hyperlinks auf Bildern und Formen; transparenter Schatten für Tabellen).

Darüber hinaus wurde auch die LibreOffice-Hilfe verbessert, um alle Benutzer zu unterstützen, mit besonderem Augenmerk auf diejenigen, die von Microsoft Office umsteigen: Die Suchergebnisse - die nun FlexSearch anstelle von Fuzzysort für die Indizierung verwenden - sind auf das aktuelle Modul des Benutzers ausgerichtet, während die Hilfeseiten für Calc-Funktionen auf Genauigkeit und Vollständigkeit überprüft und mit den Calc-Funktions-Wiki-Seiten verknüpft wurden, während die Hilfeseiten für die ScriptForge-Skriptbibliothek aktualisiert wurden.

Die ScriptForge-Bibliotheken, die die Entwicklung von Makros erleichtern, wurden ebenfalls um verschiedene Funktionen erweitert: einen neuen Chart-Dienst, um in Calc-Sheets gespeicherte Diagramme zu definieren; einen neuen PopupMenu-Dienst, um das Menü zu beschreiben, das nach einem Mausereignis angezeigt werden soll; eine umfangreiche Option für die Druckerverwaltung mit einer Liste von Schriftarten und Druckern; und eine Funktion zum Exportieren von Dokumenten in PDF mit vollständiger Verwaltung der PDF-Optionen. Die gesamte Palette an Diensten ist mit identischer Syntax und Verhalten für Python und Basic verfügbar.

Die Stiftung betont, dass LibreOffice das höchste Mass an Kompatibilität im Marktsegment der Office-Suiten bietet, angefangen bei der nativen Unterstützung für das OpenDocument Format (ODF) - das proprietäre Formate in den Bereichen Sicherheit und Robustheit übertrifft - bis hin zur hervorragenden Unterstützung für DOCX-, XLSX- und PPTX-Dateien. Darüber hinaus bietet LibreOffice Filter für eine grosse Anzahl älterer Dokumentenformate, um dem Benutzer die Kontrolle über seine Dateien zurückzugeben.

Microsoft-Dateien basieren immer noch auf dem proprietären Format, das von der ISO 2008 abgelehnt wurde, und nicht auf dem von der ISO genehmigten Standard, sodass sie eine grosse Menge an künstlicher Komplexität verbergen. Dies führt zu Problemen bei der Handhabung mit LibreOffice, das standardmäßig ein echtes offenes Standardformat (das OpenDocument Format) verwendet.

Die neue Version kann von dieser Seite heruntergeladen werden, bzw. wird bald in den Repositories der Distributionen verfügbar sein. Weitere Änderungen in der LibreOffice 7.3 Community Edition finden sich in den Release Notes.

Quelle: https://blog.documentfoundation.org/blog/2022/02/02/libreoffice-73-community/

Tags

LibreOffice, DOCX, XLSX, Korrektur, ISO, Office, Calc, ScriptForge, Hilfeseit