Manjaro ARM 20.06 erschienen

Mo, 15. Juni 2020, Lioh Möller

Manjaro ARM ist in der Version 20.06 erschienen. Images stehen für den Raspberry Pi 4, Rock Pi 4, RockPro64, Khadas Vim 2, Khadas Vim 3, Khadas Edge-V Pro, das Pinebook und das Pinebook Pro zur Verfügung. Manjaro Arm ist mittlerweile die Standarddistribution für das Pinebook Pro.

Bisher wurde der ARM Port der Distribution eigenständig gehosted. Mit der aktuellen Version ist die ARM-Variante nun offizieller Bestandteil des Manjaro Hauptprojektes. Dadurch stehen eine Vielzahl neuer Spiegelserver zur Verfügung.

Mit dem manjaro-arm-flasher steht ein neues Python-basiertes Utility zum flashen der Images zur Verfügung. Ausserdem ist der Willkommensassistent nun Bestandteil aller Images. Mit ihm ist es sowohl über die grafische Oberfläche als auch via SSH möglich das Tastaturlayout, den Benutzernamen, das Passwort und weitere Einstellungen vorzunehmen.

Mit der aktuellen Version wurde eine neue Repository Struktur mit den unterschiedlichen Zweigen arm-stable, arm-testing und arm-unstable eingeführt. Der Xfce-Desktop ist in Version 4.14 verfügbar und KDE Plasma in Version 5.19.

Rock Pi4, RockPro64 das Pinebook und das Pinebook Pro lassen sich direkt mit dem Mainline-Kernel nutzen, was eine grosse Errungenschaft darstellt.

Quelle: https://forum.manjaro.org/t/manjaro-arm-20-06-released/148221