Neuer Mastodon Client: Sengi

Mo, 4. Januar 2021, Dominique Blake-Hofer

Neulich musste ich mein altes MacBook neu aufsetzen. Da ich Mastodon bis jetzt nur auf meinem Fairphone nutzte, wollte ich mir auch gleich einen Mastodon Client für meinen Desktop suchen, dabei wurde ich direkt bei meinen Mastodon-Kontakten fündig: Sengi

Sengi ist ein FLOSS Multi-Account Desktop Client für alle gängigen Betriebssysteme und kann entweder als Programm installiert oder direkt im Browser ausgeführt werden. Die Oberfläche erinnert dabei an altbekannte Clients wie zum Beispiel Twitter.

Sengi kann unter Linux entweder bequem über den SNAP Store installiert oder auf der Github Projekte Seite als AppImage oder DEB Installationspaket heruntergeladen werden. Veröffentlicht wurde Sengi unter der AGPLv3 Lizenz.

Version 1.0.0 wurde zwischen Weihnachten und Neujahr 2020 veröffentlicht und beinhaltet alle notwendigen Funktionen für das Mastodon und Pleroma Netzwerk. Der Entwickler, Nicolas Constant, verspricht noch verschiedene Weiterentwicklungen für die Zukunft wie zum Beispiel eine eingebaute Rechtschreibkorrektur.

Projekthomepage: https://nicolasconstant.github.io/sengi/

nipos
Geschrieben von nipos am 6. Januar 2021

Der Screenshot sieht nicht schlecht aus,aber es ist leider kein Programm,sondern nur eine Webapp,die ihr eigenes Chromium mitbringt :/ Ganz neu ist der Client uebrigens nicht,gibts schon seit ein paar Monaten,aber mit Version 1.0.0 hat man jetzt eben zum ersten Mal eine stabile Version veroeffentlicht.