Signal unterstützt Gruppen-Videotelefonate

Di, 15. Dezember 2020, Ralf Hersel

Wie das Signal-Projekt mitteilt, unterstützt der freie Messenger nun auch Videotelefonate für Gruppen. Wie bei Signal üblich sind auch diese Videokonferenzen Ende-zu-Ende verschlüsselt.

In einen Gruppenchat gibt es oben eine Schaltfläche, mit der ein Videoanruf gestartet werden kann. Die Gruppenmitglieder erhalten dann eine Benachrichtigung darüber, dass ein Videoanruf begonnen hat. Die Gruppenanrufe werden nur in neuen Signal-Gruppen unterstützt. In alten Gruppen fehlt die Schaltfläche, mit der ein Anruf gestartet wird. Laut dem Projekt soll die Umstellung der alten Gruppen im Laufe der kommenden Wochen automatisch erfolgen. Gruppenanrufe sind derzeit auf 5 Teilnehmer beschränkt; in Zukunft sollen jedoch mehr Teilnehmer möglich sein.

Quelle: https://signal.org/blog/group-calls/