Softwareempfehlung: Tipp10

Fr, 30. Oktober 2020, Marc Mader

Auf dieser Seite wurde zwar schon KTouch vorgestellt, mit dem man das 10-Finger-System üben kann, aber ich finde, dass man sich Tipp10 trotzdem mal anschauen sollte.

Tipp10 ist im Vergleich zu KTouch eine etwas minimalistischere und schlichtere Anwendung zum Üben des 10-Finger-Systems, welche auch von der Handhabung her sehr einfach gehalten ist. Zum Funktionsumfang gehören:

  • Ein übersichtliches Menü, in welchem man die Lektionen auswählen kann
  • Die Möglichkeit, zu entscheiden, ob man bei den Lektionen lieber auf eine Zeit festlegen möchte oder eine vorher festgelegte Anzahl an Zeichen schreiben möchte
  • Sowohl die Anzahl der Zeichen als auch die benötigte Zeit und die gemachten Fehler werden angezeigt
  • Bildschirmtasten (als Hilfe, nicht zum Tippen) werden farbig hinterlegt (Kann vor einer Lektion deaktiviert werden)
  • Nach einer Lektion wird einem eine Punktzahl angezeigt, welche aus den gemachten Fehlern, der benötigten Zeit und den eingetippten Zeichen ermittelt wird
  • Es wird einem auch angezeigt, mit welchen Fingern (Tasten) die meisten Fehler gemacht wurden

Für mich ist Tipp10 eine wirklich gelungene Anwendung. Der einzige Nachteil ist, dass sowohl die Anwendung als auch die Onlineversion nicht mehr aktiv weiterentwickelt werden, was sehr schade ist. Vielleicht findet sich jemand von euch, der bereit wäre, dieses Projekt zu Forken und aktiv weiterzuentwickeln. Da ich sehr gerne Offline arbeite, ist mir da vor allem die Anwendung wichtig, welche vom Design her relativ veraltet ist.

Die Anwendung kann per Flatpak oder mit der Installationsdatei, die von der Webseite des Projekts heruntergeladen werden kann, installiert werden.

Webseite: https://www.tipp10.com/de/download/
Flathub: https://flathub.org/apps/details/com.gitlab.tipp10.tipp10
Quellcode: https://www.tipp10.com/de/download/getfile/3/