Tails 5.0 erschienen

Di, 3. Mai 2022, Lioh Möller

Bei Tails handelt es sich um eine Live-Distribution mit Persistenz-Funktionalität, welche sich zum Ziel gesetzt hat, die Privatsphäre und Anonymität der Nutzer zu gewährleisten. Dazu kommt primär das Tor-Netzwerk zum Einsatz. Die nun vorgestellte Version 5.0 basiert erstmalig auf Debian GNU/Linux 11 (Codename Bullseye). Eine automatische Aktualisierung der Vorgängerversion 4.x ist nicht möglich. Daher wird ein manuelles Upgrade empfohlen.

Einher mit der Distributionsaktualisierung liegen viele der enthaltenen Anwendungen in neueren Versionen vor.

  • Tor Browser 11.0.11
  • GNOME 3.38
  • Audacity 2.4.2
  • GIMP 2.10.22
  • Inkscape 1.0
  • LibreOffice 7.0

Darüber hinaus ersetzt die aus dem KDE-Umfeld bekannte Anwendung zur Schlüsselverwaltung namens Kleopatra das bisherige OpenPGP Applet sowie Seahorse. Dank der Unterstützung von Driverless-Printing wurde die Einrichtung und Nutzung von Scannern und Druckern deutlich vereinfacht.

Weitere Informationen finden sich in den Veröffentlichungshinweisen.

Download: https://tails.boum.org/install/index.de.html

Tags

Tails, Tor