Transportr - Der Helfer im Alltag und der Retter in der Not

Mi, 29. September 2021, Denys Konovalov

Jeder kennt das Chaos mit dem ÖPNV - man kommt in eine andere Stadt und weiß nicht, welche Linie die von A nach B am schnellsten bringt und wann sie fährt. Einigen fällt gleich eine Lösung ein - die App des lokalen Verkehrsverbundes. Doch diese Apps sind meistens proprietär, oft teilweise veraltet, und immer nur bedingt übersichtlich. Und spätestens wenn man sich zwischen Verkehrsverbünden bewegt, merkt man, dass dies nervig werden kann. Transportr erscheint da gleich wie die der lang ersehnte Retter - und enttäuscht nicht.

Freie Verkehrsapps gibt es viele - doch es gibt immer Knackpunkte. Mal fehlt der lokale Verkehrsverbund, mal werden Daten nicht korrekt angezeigt und vieles weitere.

Transportr unterscheidet sich gewaltig. Die Anwendung beinhaltet alle wichtigen Verkehrsverbünde in Deutschland sowie auch eine Anbindung an die DB-Datenbank. Doch nicht nur Einwohner*innen von Deutschland dürfen sich freuen! Transportr beinhaltet die Anbindung an die wichtigsten Verkehrsverbünde von 19 europäischen Staaten, darunter auch die Schweiz, Österreich und die meisten Nachbarstaaten. Auch die Datenbanken mancher Staaten auf anderen Kontinenten sind enthalten.

Die App selbst ist übersichtlich und einfach aufgebaut. Es gibt zwei Felder, Startpunkt und Endstation, und bei Bedarf ein Feld für eine Zwischenstation. Man kann entweder nach Abfahrts- oder nach Ankunftszeit suchen. Für die gefundene Strecke wird eine Abfolge auf einer Karte angezeigt. Bei der Planung kann die Strecke auf den kürzesten Fußweg, die geringste Dauer und die wenigsten Umstiege optimiert werden. Orte können als Zuhause oder Arbeit festgelegt werden. Für häufige Strecken oder Orte ist eine Speicherung als Favoriten möglich.

Bei der Einrichtung kann ein Verkehrsnetz festgelegt werden. Ist man in mehreren Netzen unterwegs, kann man nach dem ersten Auswählen in der Seitenleiste bequem zwischen diesen umschalten.

Insgesamt macht Transportr nichts Aussergewöhnliches - aber die Anwendung erfüllt ihren Zweck perfekt und wird hoffentlich noch vielen Menschen im Alltag helfen.

Transportr kann hier aus dem F-Droid-Repository heruntergeladen werden.

Quellen: