Bugfix-Release 4.4.7 von Krita veröffentlicht

Mo, 9. August 2021, Marco

Das Entwicklerteam des freien Mal- und Bildbearbeitungstool Krita hat eine neue Version veröffentlicht. Gemäss dem Beitrag des Krita-Teams handelt es sich hierbei um ein reines Bugfix-Release und es wurden keine neuen Funktionen hinzugefügt. Der Quelltext von Krita ist hauptsächlich in C++ geschrieben und steht unter der GNU GPLv3.

Ursprünglich planten die Entwickler, dass die Version 4.4.5 die letzte Version der 4er-Reihe sein wird (wir berichteten). Der wahrscheinlich wichtigste Fehler, welcher in dieser Version behoben wurde, betrifft die Performance. Neben diesem Bug, welcher die Performance beeinträchtigt, wurden weitere Fehler behoben. Die behobenen Fehler sollen gesamthaft das Programm weniger häufig zum Absturz bringen. Ausserdem wurden noch weitere Fehler behoben, welche das Programm zwar nicht abstürzen lassen, aber dennoch für die Endnutzerinnen mühsam sein können.

Einigen wird sicher auffallen, dass nach der Version 4.4.5 gleich die Version 4.4.7 folgt. Die Entwickler geben an, dass es keine Version 4.4.6 von Krita gibt, da diese Versionsnummer lediglich für die Veröffentlichung im Epic Store genutzt wurde. Weitere Details zu der neuen Version finden sich im Beitrag von Krita.

Quelle: https://krita.org/en/item/krita-4-4-7-released/