Bugfix-Release Krita 4.4.5 veröffentlicht

Mo, 14. Juni 2021, Marco

Letzte Woche wurde die Version 4.4.5 von Krita veröffentlicht. Obwohl diese Version nur ein Bugfix-Release ist, gibt es dennoch einige Neuerungen. Krita ist ein freies Mal- und Bildbearbeitungsprogramm, welches unter der GNU GPLv3 veröffentlicht wird. Das Programm wird hauptsächlich in der Programmiersprache C++ entwickelt.

In der Version 4.4.5 gibt es folgende Veränderungen im Vergleich zur Vorversion resp. der Version 4.4.3:

  • Das "Hallo Welt"-Plugin wurde entfernt.
  • Der Fehlerdialog wird nur geöffnet, wenn man sich in einer Alpha- oder Beta-Version befindet.
  • Das Bildformat JPG wurde aus der Liste der unterstützten Bildformate für die Zwischenablage entfernt.

Neben den vorgestellten Änderungen wurden einige Fehler behoben. Ausserdem wurden einige Stellen des Codes einem Refactoring unterzogen, sodass dieser besser lesbar ist. Laut den Entwicklern soll dies das letzte Bugfix-Release von Krita sein bevor die Version 5 veröffentlicht wird. Das Release wurde primär erstellt, weil es unter MacOS einen mühsamen Fehler gab und die Entwickler die MacOS-Nutzerinnen nicht im Regen stehen lassen wollten. Informationen zum Download der Anwendung finden sich auf der Projektseite.

Quellen:

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!