Deepin 20.2.1 erschienen

Mo, 17. Mai 2021, Ralf Hersel

Die GNU/Linux-Distribution Deepin ist in der neuen Version 20.2.1 erschienen. Die chinesische Distro wird von Wuhan Deepin Technology entwickelt und gilt als eine der schönsten GNU/Linux-Distributionen aus dem Osten. Sie bietet ein sicheres, zuverlässiges und einfach zu bedienendes Betriebssystem, da es die letzte stabile Version von Debian (10.9 Buster) verwendet.

Die Debian-basierte Distribution, hat eine angepasste Oberfläche, den Deepin-Desktop mit den dazugehörigen Werkzeugen. Das Projekt hat am letzten Donnerstag eine neue stabile Version 20.2.1 veröffentlicht. Das neue Major-Release bringt eine Menge Verbesserungen, die das Betriebssystem deutlich schneller machen.

"In Deepin 20.2.1 wurde die Betriebsleistung der Prozessoren, die Netzwerkübertragung und -antwort, das Lesen und Schreiben von Dateien und die Grafik durch Optimierung der Konfiguration und des Kernels deutlich verbessert. Und der konventionelle Betrieb wurde vollständig optimiert. Mit diesen Verbesserungen geniessen Sie ein reibungsloseres Erlebnis und schnellere Reaktionen", so das Projektteam.

Tipps zur neuen Version und mehr zu den neuen Funktionen von Deepin 20.2.1 finden sich in der Release-Ankündigung.

Quelle: https://www.deepin.org/en/2021/05/13/deepin-20-2-1/