GNOME-Chef wird über Patentklage beim Open Source Summit sprechen

Mi, 26. August 2020, Ralf Hersel

Der Exekutivdirektor der GNOME Foundation, Neil McGovern, wird auf dem Open Source Summit Europe eine Grundsatzrede halten. In dem Vortrag "Patently Obvious: The Year Open Source Got Sued" wird Neil McGovern über den rechtlichen Vergleich der GNOME Foundation mit Rothschild Patent Imaging sprechen. Im September 2019 behauptete Rothschild Patent Imaging, dass GNOME gegen eines seiner Patente verstosse. Im Mai 2020 wurde der Fall unter der Vertretung von Shearman und Sterling LLP beigelegt.

Neil McGovern

Der Open Source Summit Europe ist eine von der Linux Foundation veranstaltete Konferenz, die traditionell in Europa stattfindet. Die diesjährige Konferenz findet vom 26. bis 29. Oktober statt und zwar vollständig online. In den vergangenen Jahren kamen Tausende von Teilnehmern aus der ganzen Welt zusammen.

Quelle: https://www.gnome.org/news/2020/08/keynote-at-osse/

Bildnachweis: https://www.gnome.org/press/2017/02/mcgovern-gnome-executive-director/