Update von Kdenlive

Di, 9. Februar 2021, Daniel Schär

Gestern wurde ein Minor-Update des beliebten Video-Editors Kdenlive veröffentlicht, das vor allem verschiedene Fehler behebt. Vor allem die Bug-fixes bei den Untertiteln machen den Löwenanteil aus und waren überfällig. Nun funktioniert das Copy/Paste wieder und die Integration der Untertitel in die Timeline wurde verbessert.

Des Weiteren gab es öfters Probleme nach einer Geschwindigkeitsänderung eines Clips. Teilweise funktionierte dann die Timeline nicht mehr oder es gab auch Probleme mit dem Audio des jeweiligen Clips. Diese Fehler sollten jetzt behoben sein.Gleichzeitig ist die Übersetzung des UI (jedenfalls bei Deutsch) besser geworden. Nur noch wenige Menüpunkte sind nicht übersetzt (z.B. "Grab current item").

Der Download steht sowohl als Appimage-Version wie auch via PPA zur Verfügung.

Quelle: https://kdenlive.org/de/2021/02/kdenlive-20-12-2-steht-zur-verfuegung/