YunoHost 11.0 veröffentlicht

Mi, 10. August 2022, Lioh Möller

Das YunoHost Projekt hat die Veröffentlichung der auf Debian GNU/Linux Bullseye basierenden Version 11.0 bekannt gegeben. Damit einher geht eine Anpassung der Versionsnummerierung, die nun analog zu der darunterliegenden Debian Version geführt wird.

Eine Aktualisierung der Vorgängerversion 4.4.x ist anhand von bereitgestellten Migrationswerkzeugen möglich. So lag der Fokus bei der vorliegenden Veröffentlichung auch primär auf der Sicherstellung eines reibungslosen Upgrades.

Dennoch wurden einige grundlegende Anpassungen durchgeführt. So ist beispielsweise neu das Sury Repository für PHP standardmässig aktiviert. Ausserdem wurde die MySQL Konfiguration an die Upstream Standards angeglichen und die Integration von PostgreSQL wurde verbessert. Eine ausführliche Liste der Änderungen findet sich in der Release-Ankündigung.

Download: https://build.yunohost.org/yunohost-bullseye-11.0.9-amd64-stable.iso
Installationsanleitung: https://yunohost.org/de/install?q=%2Finstall

Installationsmedien für x86 und Raspberry Pi stehen ebenfalls zur Verfügung.

Tags

YunoHost, Selfhosting