iNotch für GNOME Shell

Fr, 22. Oktober 2021, Lioh Möller

Der Hersteller Apple hat auf seiner letzten Veranstaltung neue Geräte der MacBook Pro Serie vorgestellt. Ein als Feature verkauftes Merkmal ist eine als Notch bezeichnete Einkerbung am oberen Bildschirmrand, welche die Webcam enthält. Ähnliches war bereits zuvor auf einigen Modellen des iPhones vorzufinden.

Die Veränderung an der Hardware wurde selbst bei getreuen Mac-Fans zumeist kritisch aufgenommen, obwohl das Betriebssystem dahingehend angepasst wurde, dass beim regulären Arbeiten mit dem Gerät keine Fensterinhalte verdeckt werden (ausgenommen im Vollbildmodus).

Alynx Zhouhat dies zum Anlass genommen eine GNOME-Shell Erweiterung zu schreiben, welche das Verhalten emuliert und damit in der Freien Software Community bereits für viele Lacher gesorgt.

Wer in den Genuss der Erweiterung kommen möchte, kann diese wahlweise aus dem GNOME Extension Store oder mit folgendem Befehl installieren:

git clone https://github.com/AlynxZhou/gnome-shell-extension-inotch.git ~/.local/share/gnome-shell/extensions/inotch@alynx.one

Quelle: https://github.com/AlynxZhou/gnome-shell-extension-inotch