ONLYOFFICE 7.0

Mi, 19. Januar 2022, Lioh Möller

Die Freie Office-Suite ONLYOFFICE wurde in Version 7.0 veröffentlicht. ONLYOFFICE zeichnet sich insbesondere durch eine gute Integration in Nextcloud aus, lässt sich aber auch eigenständig nutzen.

Mit der neu hinzugekommenen Funktion zur Erstellung von Formularen, lassen sich auf einfache Weise ausfüllbare Dokumente im PDF oder OFORM-Format erstellen.

Einzelne Tabellenblätter lassen sich mit Passwörtern vor unberechtigtem Zugriff schützen. Die Autokorrektur erlaubt das automatische Ersetzen von URLs durch klickbare Hyperlinks. Bei der Erstellung von Präsentationen lassen sich Folienübergänge einfach über ein Menü in der Toolbar einbinden.

In der Tabellenkalkulation wurde eine Bearbeitungshistorie integriert, mit der Veränderungen deutlicher sichtbar werden. Kommentare zu Dokumenten lassen sich sortieren und bei einer kollaborativen Bearbeitung von Textdokumenten, werden Änderungen anhand von zwei unterschiedlichen Darstellungsmöglichkeiten schnell ersichtlich.

Der neue Dark-Mode im Texteditor ermöglicht ein augenfreundliches Erstellen von Dokumenten.

Ankündigung: https://www.onlyoffice.com/blog/2022/01/onlyoffice-docs-7-0/
Download der eigenständigen Desktop-Applikation: https://www.onlyoffice.com/download-desktop.aspx

Tags

ONLYOFFICE, OFORM-Format, Erstellung, lassen, URLs, Dokument, Tabellenblätter, OFORM